MBSR

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

MBSR wurde Ende der 70er Jahre von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Medizinischen Fakultät der Universität von Massachusetts (USA) entwickelt und zunächst in erster Linie für Menschen mit chronischen Erkrankungen angewendet.

Heute findet das Achtsamkeitstraining auch in Europa und im deutschsprachigen Raum in vielen Bereichen wie der Medizin, der Psychotherapie und der Pädagogik eine weite Verbreitung und wird von zahlreichen Studien und Forschungen begleitet.

Acht-Wochen-Kurs:
Der Kurs eignet sich u.a. für Menschen, die sich überfordert oder überlastet fühlen, die unter chronischen Erkrankungen, Schmerzen oder psychischen Belastungen leiden, die einen anderen Umgang mit den stressauslösenden Faktoren ihres beruflichen und privaten Alltags erlernen und ihr Leben bewusst leben möchten.

Detaillierte Informationen

Tipps


Der Aspekt der „Hilfe zur Selbsthilfe“ spielt in unserer Praxis und in unserem Selbstverständnis eine große Rolle.

Im modernen Medizinbetrieb, aber auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen wie dem großen Feld der Pädagogik, steht oft die Haltung oder das Weltbild im Vordergrund, der Arzt oder Therapeut sei allein der Handelnde, und derjenige, der um Hilfe sucht, habe es „nicht in der Hand“, etwas zu verändern. – Zwischen der Haltung: „Bitte, mach mir das weg“ und der: „Ich brauche Deine Unterstützung, um meinen eigenen Weg zu gehen“ – liegen Welten.

Doch es sind immer mehr Menschen, die sich fragen: „Was kann ich selbst für mich tun?“ – Die bereit sind, auch neben einer ärztlichen oder therapeutischen Begleitung die Verantwortung für sich und ihren Heilungsprozess zu übernehmen.

Die folgenden Tipps sind kleine, aber dennoch äußerst wirkungsvolle Bausteine auf dem Weg, immer wieder Stress abzubauen oder erst gar nicht entstehen zu lassen – und damit wertvolle Werkzeuge, den Alltag heilsam zu gestalten.




Literatur:
- F. Batmanghelidj: Wasser - die gesunde Lösung. VAK
- Dr. Paul Dennison: Brain-Gym. Das Handbuch. VAK 2010
- Jon Kabat-Zinn: Im Alltag Ruhe finden. Knaur Tb 2010
- Waltraud Riegger-Krause: Jin Shin Jyutsu. Die Kunst der Selbstheilung durch Auflegen der Hände. Südwest Verlag